08.10.2012

Manfrotto spricht mit… Slummy Single Mummy

08.10.2012

Manfrotto spricht mit… Slummy Single Mummy

Wir hatten vor Kurzem das Glück mit der preisgekrönten Bloggerin Slummy Single Mummy zu reden, um herauszukitzeln wie sie tickt und einige der wundervollen Dinge zu entdecken, die sie beschäftigen. Wir haben sie außerdem gebeten, uns eine Auswahl ihrer liebsten Bilder von ihrem Blog zu senden und haben einen perfekten Mix aus Lifestyle-Bildern erhalten, der sehr gut die ehrliche, lustige und oft berührende Art des Blogs widerspiegelt.

Ich bin Jo und ich bin eine alleinerziehende Hausfrau und Mutter von zwei bezaubernden und begabten Mädchen. Bee ist sechzehn und Belle ist neun. Bee wurde geboren als ich 17 war, und mit 19 Jahren war ich zum ersten Mal alleinerziehend. Zum zweiten Mal alleinerziehende Mutter wurde ich 2008. Es ist harte Arbeit – jetzt noch mehr als damals mit 19, aber ich schaffe es mein Familienleben, Arbeit und Hausarbeit auf einmal zu jonglieren, in dem ich so tue, als sähe ich nicht wie schmutzig das Haus ist.

Worum geht es auf Deinem Blog?

Mein Blog dreht sich um alle möglichen Dinge, vom Elternsein bis hin zu Beziehungen, mit ein bisschen Mode oder sogar ein paar Rezepten.

Wir würdest Du deinen Schreibstil bezeichnen?

Ich versuche zu unterhalten, ob mit ein wenig frechem Humor oder auch etwas ernster. Wenn ein Artikel jemanden zum Nachdenken anregt oder laut zum Lachen bringt, macht mich das glücklich.

Was machst Du wenn du gerade nicht an Deinem Blog arbeitest?

Ich bin Texterin und Marketingfachfrau und schreibe für eine ganze Reihe von Unternehmen. Abwechslung ist schließlich die Würze im Leben.

Was hat Dich zuletzt inspiriert?

Der Sonnenschein!

Nenne drei Dinge die Du an Deinem Leben liebst:

Nachdem ich kürzlich nach Bristol gezogen bin, liebe ich mein Haus und meine Stadt. Ich liebe außerdem die Flexibilität meiner Arbeit und die Phase in welcher meine Kinder gerade sind – etwas unabhängiger und eine tolle Gesellschaft. Es fühlt sich wirklich so an, als wäre ich gerade an einem guten Punkt in meinem Leben.

Wie entspannst Du Dich?

Ich liebe es zu lesen, ins Kino zu gehen, oder Fernseh zu sehen, z.B. „Country House Rescue“ oder „Miss Marple“.

Was ist Dein liebster Ort auf der Welt?

Mein Bett

Welcher ist Dein liebster Artikel den Du bisher geschrieben hast und warum?

Es fällt mir wirklich schwer einen zu nennen. Einer meiner beliebtesten Posts – und dieser ist auch für mich ganz besonders – ist das Tagebuch, dass ich bei der Geburt meiner ersten Tochter geschrieben habe, als ich 17 war.

Wer sind einige Blogger die Dich inspirieren und beeindrucken?

Ich habe um ehrlich zu sein gar nicht die Zeit andere Blogs zu lesen. *lässt vor Scham den Kopf hängen.* Ich mag aber Dinge, die mich zum Lachen bringen. Manchmal lese auch ich Will Wheatons Blog.

Mein Blog: slummysinglemummy.wordpress.com
Facebook Seite: facebook.com/slummysinglemummy
Twitter: twitter.com/mummyblogger

Würdet Ihr gerne über Euer eigenes Blog interviewed werden? Schreibt uns in den Kommentaren oder meldet Euch auf Facebook oder Twitter.

Top
Our Brands