Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

08.01.2019

Manfrotto Befree Advanced Camo Wild Green off to Tokyo

written by:
Dean Blotto Gray

08.01.2019

Manfrotto Befree Advanced Camo Wild Green off to Tokyo

Als ich vor einigen Jahren im Zeitalter der spiegellosen Kameras mit dem Fotografieren begann, entschied ich mich ein passendes leichtes Stativ für diese Ausrüstung zu kaufen. In dieser Zeit brachte Manfrotto das erste Befree Stativ auf den Markt, auf das ich sofort aufmerksam wurde und es mir, als perfekte Ergänzung für meine immer kleiner werdenen Kamerataschen, zulegte.

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

Im Verlauf der vergangenen vier Jahr waren die Befree Stative meine treuen Begleiter während Reisen oder Kamera-Shootings.

Die kompakte Größe und das geringe Gewicht aller Stative des Befree Sortiments ist im Vergleich zu Stativen in traditioneller Größe bemerkenswert, denn sie sind, trotz kompakter Größe und geringem Gewicht, funktional und zuverlässig.

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

 

Als ich kürzlich in Tokio fotografierte, entschied ich mich für die limitierte Online-Edition, das Befree Advanced Camo grün, um sowohl geplante als auch unvorhersehbare Aufnahmen festzuhalten. Tokios riesiger Stadtkern ist gefüllt von Wolkenkratzern, Menschen und Kulturen. Der Traum eines jeden Fotografen ist es hiervon ein hervorragendes Foto schießen zu können.

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

 

Mein Kit war für diese Aufgabe sehr einfach gehalten. Ich nahm ein Befree Advanced Camo grün und eine spiegellose Kamera mit 24-70mm Objektiv mit auf meine Tour. Dank dieser Allrounder-Ausrüstung konnte ich die Stadtfotos machen, die ich machen wollte, ohne, dass die Qualität oder Quantität darunter leiden mussten. Während ich meine Aufnahmen erstellte, musste ich nicht mal die engen Straßenbahnen, überfüllten Bürgersteige oder von Touristen angezogenen Aussichtsplattformen betreten.

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

Ein bemerkenswerter Fortschritt gegenüber dem früheren Befree, das ich bisher verwendet habe, ist das Drehverschluss-System M-Lock der neuen Generation, das einen schnellen und präzisen Stativaufbau ermöglicht. Persönlich empfand ich diese Funktion als besonders praktisch, wenn man das Stativ schnell von der minimalen Größe zur erforderlichen Aufnahmeposition bringen möchte. Die ergonomischen Wahlschalter sind für Rechts- und Linkshänder konzipiert und ermöglichen eine intuitive Bedienung, um das Stativ in drei unabhängige Beinanstellwinkel von 22 Grad oder 54 Grad bis 89 Grad einzustellen.

Das Stativ ist mit Manfrottos innovativem 494er Aluminium Kugelkopf ausgestattet, der für eine schnelle und präzise Kamerabewegung sorgt und sich unter der Arca-Swiss kompatiblen Schnellwechselplatte mit einer maximalen Traglast von 8 kg befindet. Meine Fotos benötigen keine große Ausrüstung, da ich lieber an einen Ort komme, dort unkompliziert Fotos aufnehme und dann möglichst bald weiterziehe. Tokio ist so ein Ort, an dem man während seiner Reise so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich festhalten möchte.

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

In Tokio gibt es eine Menge Aussichtsplattformen, von denen man Tag und Nacht einen fantastischen Blick über die Stadt hat. Um nur einige zu nennen, bieten der Mori Tower, das Metropolitan Government Building und der Tokyo Tower beeindruckende Möglichkeiten, diese schöne Stadt von allen Richtungen aus zu fotografieren. Ich habe jeden Ort bewusst ausgewählt und wusste, dass ich an jeder Aussichtsplattform einzigartige Bilder aufnehmen kann. Ebenso wichtig war es für mich, dass man auf der Plattform ein Stativ benutzen darf. Ein Besuch in Tokio ist etwas ganz Besonderes, ich wollte zu jeder Tageszeit möglichst viel von der Stadt sehen. Als es Abend wurde, war es sehr hilfreich, mein Stativ dabei zu haben, um auch mit langen Belichtungszeiten zu arbeiten.

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

Für die zwei Tagen, an denen ich durch die Stadt gelaufen und öffentliche Verkehrsmittel genutzt habe, war mein Foto-Ausrüstung perfekt. Habe ich schon erwähnt, wie großartig das grüne Camouflage-Design eines der besten Geräte von Manfrotto unterstreicht? Ich würde das Befree definitiv jedem Fotografen empfehlen. Es ist einfach ein äußerst zuverlässiges Reisestativ, das hervoragende Arbeit leistet und dabei auch noch richtig stylisch aussieht.

Dean Blotto Gray

 

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

Manfrotto Befree Camo Wild Green Tripod

Top
Unsere Marken